Lieferbedingungen

Liebe Kunden,

um unsere Lieferbedingungen möglichst unkompliziert zu gestalten, haben wir uns auf wenige Grundsätze festgelegt:

 
  • Wir haben keinen Mindestumsatz, da für uns jeder Kunde wichtig ist
  • Wir versenden türkische Lebensmittel in alle EU und nahezu alle Nicht-EU Länder
  • Der Paketversand erfolgt ausschließlich mit DHL
  • Alle Pakete sind bis 500,- Euro versichert
  • Wir berechnen für gekühlten Versand keine Extrakosten
 
Worauf Sie achten müssen:
 
Bitte haben Sie Verständnis dafür, daß wir kühlpflichtige Artikel nicht ins Ausland versenden können. Hierdurch wäre die Einhaltung einer ununterbrochenen Kühlkette nicht mehr zu gewährleisten und es könnte zu gesundheitlichen Risiken kommen.
 
Wenn Sie kühlpflichtige Produkte bestellen (in Deutschland), sollten Sie darauf achten, daß schon beim ersten Auslieferungsversuch das Paket von Ihnen persönlich oder durch eine von Ihnen beauftragte Person entgegen genommen werden kann.

Nachdem Erhalt Ihres Paketes sollten Sie die gekühlte Ware sofort auspacken und in einem Kühlschrank aufbewahren. Nur so können wir für die hohe Qualität und Frische unserer Produkte garantieren!


 
Versandkosten

 
Versand innerhalb Deutschlands
 
Pauschal 4,90 Euro (inkl. 19% MwSt)
Ab 40,00 Euro Warenwert Versandkostenfrei!



 
 
 
 
Versand in weitere EU-Länder
 
Basispreis (1kg) 12,50 Euro (inkl. 19% MwSt)
jedes weitere kg Kosten + 1,19 Euro (inkl. 19% MwSt)



 

 
Gekühlte Produkte sind aufgrund der längeren Laufzeiten nicht für den Versand ins Ausland geeignet!

EU-Länder
Belgien, Bulgarien, Dänemark, (außer Färöer, Grönland), Estland, Finnland, (außer Aland), Frankreich (außer Überseegebiete), Griechenland, Irland, Italien, (außer Livigno, San Marino, Vatikanstadt), Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Monaco, Montenegro, Niederlande (außer Überseegebiete), Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, (außer Azoren, Madeira), Rumänien, Schweden, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien (außer Ceuta, El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, Lanzarote, La Palma, Melilla, Teneriffa), Tschechische Republik, Ungarn, Vereinigtes Königreich Großbritannien und Nordirland (außer Überseegebiete), Zypern.

Laufzeiten: Sie müssen für Sendungen in EU-Länder von einer verlängerten Laufzeit von 2-3 Tagen ausgehen.


Für den Versand in EU-Länder benötigen Sie keine Zollunterlagen.

 
Versand in Nicht EU-Länder innerhalb Europas:
Albanien, Bosnien-Herzegowina, Rep. Moldau, Schweiz, Ukraine

Laufzeiten: Sie müssen für Sendungen in Nicht EU-Länder von einer verlängerten Laufzeit von 3-4 Tagen ausgehen.
Basispreis (1kg) 10,50 Euro (MwSt befreit)
jedes weitere kg Kosten + 1,50 Euro (MwSt befreit)
Handlingpauschale einmalig 5.00 Euro (MwSt befreit)

 



 





Achtung: Sendungen in Nicht EU-Länder sind MwSt befreit, d.h. Sie erhalten von uns Nettopreise. Die Sendung muß aber dafür im Ziel-Land vom Kunden "selbstverzollt" werden. Dazu können für Sie Formalitäten beim Zoll entstehen!

Um Probleme mit den Zollbehörden zu vermeiden, sollten Sie sich vor Ihrer Bestellung darüber erkundigen, welche Produkte Sie nicht in Ihr Ziel-Land importieren dürfen. Kosten die durch fahrlässiges Bestellverhalten entstehen, werden durch Orient-Feinkost.de nicht getragen.